Über das Projekt

Welche politischen Präferenzen haben schwule, lesbische, bi-, trans- und intersexuelle sowie queere Menschen?
Die Frage nach der sexuellen Identität bzw. sexuellen Orientierung wird in gängigen Wahlstudien leider nicht gestellt. Deshalb wissen wir aktuell nicht, welche politischen Inhalte die LGBTIQ*-Community eigentlich beschäftigen oder welchen Parteien schwule, lesbische, bi-, trans- und intersexuelle  sowie queere Menschen ihre Stimme geben.

Zur Beantwortung dieser Fragestellung führen wir  im Vorfeld Bundestagswahl in Deutschland (24. September 2017) und der Natioanlratswahl in Österreich (15. Oktober 2017)  eine Onlineumfrage durch.

Die Umfrage zur Bundestagswahl in Deutschland war von 15. Juli bis 15. August 2017 online. Wir bedanken uns bei den vielen Teilnehmer_innen! Derzeit bereiten wir die Umfrage zur Nationalratswahl in Österreich vor. Diese wird von 18. August bis 18. September 2017 online sein. 

Wir freuen uns sehr über rege Teilnahme!

Alle Infos zur LGBTIQ* Wahlstudie 2017 finden Sie auf dieser Website sowie auf Facebook und Twitter!

Kontakt: info@lgbtiq-wahlstudie.eu

 

Crowdfunding-Projekt zur LGBTIQ*-Wahlstudie 2017

Es ist nicht einfach, in der Wissenschaft für Projekte, die sich jenseits den Mainstreams mit einer marginalisierten Gruppe beschäftigen, eine Förderung zu bekommen. Zur Durchführung dieses unabhängigen Projektes ist das Forschungsteam deshalb dringend auf Spenden angewiesen, um die Diversität und Innovation in der Wissenschaft im Interesse der LGBTIQ*-Community zu fördern. Nähere Infos zu unserem Crowdfunding-Projekt finden Sie auf Startnext.

Bildschirmfoto 2017-07-23 um 20.35.32